5 Wochen Russland – ein Erfahrungsbericht

2 Reaktionen zu “5 Wochen Russland – ein Erfahrungsbericht”

  1. BOND - Jetzt aber alle

    wow, klingt ja echt gut! Schön dass du mal vom Pc und irgendwelchen VW-aufkaufenden Städten weggekommen bist! Man könnte direkt neidisch werden, morgen abend gehts nach Berlin, irgendwelche Empfehlungen?
    Und kein russiches roulette gespielt?

  2. Prost Mahlzeit

    “Der alte patriotische Linguistigprofessor, der uns einen Vortrag über die russischen Kultureinflüsse im Rest der Welt hielt, schilderte das ganze natürlich sehr einseitig. Er beschrieb die westlichen Medien als einseitig und meinte der Westen wünsche sich den guten alten Feind aus dem kalten Krieg zurück.”

    Wo er recht hat hat er recht ; )

    http://hintergrund.de/index.php?option=com_content&task=view&id=235&Itemid=63

Einen Kommentar schreiben