Animierte XSI Models in XNA laden – Tutorial

Der Jay und ich starten gerade ein neues Spieleprojekt und nachdem wir bei unserem Letztem am Importieren von animierten Models in unsere Spieleengine gescheitert sind ist es nun soweit.

Heute nach schlappen 7 Stunden 30 Minuten hab ich es endlich geschafft. :-/

Die letzen zwei Stunden lag es einfach nur noch daran, dass ich den falschen Importer ausgewählt hatte …

Also im Prinzip ist es ganz einfach. (ha ha)

1) Man Installiere das XSImod Tool + die neueste Crosswalkversion und das XNA Plugin

2) Dann Microsoft Visual Studio 2005 C# mit Service pack 01
(mit der Expressversion C# Express und XNA 1.0 refresh funktioniert es genau so)

3) Dann das XNA Gamestudio 2.0

4) Wahlweise macht man dieses XSI-Tutorial (empfohlen) *g*

5) Startet ein neues Visual Studio XNA Gameprojekt Preset und fügt diese beiden DLLs xsixnaruntime.dll , softimagexwimporter.dll einmal unter Verweise hinzu und einmal unter “Content/Verweise” hinzu.Nun sollte man unter “Content/Models/myModel.xsi” per Rechtsklick/Eigenschaften den Crosswalkimporter auswählen können. Wichtig: als Importer und auch als Processor auswählen, das hat mich wie gesagt heute 2 Stunden nerviges Exportieren und .XSIfilelesen gekostet. :)

Den Quellcode zum Darstellen der Models findet ihr in dem XSI-Tutorial oben. Auf Wunsch kann ich auch meinen Quellcode posten, aber den hab ich eh auch nur abgeschrieben.
Also viel Spaß und wenn alles geklappt hat kommt Folgendes dabei herraus:

Richtig, ein Blob 😀

Einen Kommentar schreiben